Suche
  • behr90

Unsere neuste Innovation: Der Menschliche Faktor

Der Menschliche Faktor – ein innovatives Projekt der Opernwerkstatt am Rhein


Wir freuen uns sehr über unsere neuste Förderzusage von „kulturstark", die sich zum Ziel gesetzt haben, Kulturakteure u.a. in NRW in ihrer Zukunftsfähigkeit zu stärken. Wir sind sehr dankbar, dass das Projekt „Der Menschliche Faktor“ starten kann und mit einer Förderung in Höhe von 38.000€ unterstützt wird!


„Der Menschliche Faktor" ist eine Kombination aus Improvisationstheater und Computerspiel, bei dem die Zuschauenden den Verlauf des Stückes mitentscheiden. Somit wird jede Vorstellung anders verlaufen, was ein hohes Maß an Improvisationstalent der Künstler*innen erfordert.


Die Zuschauenden sitzen während der Vorstellung vor ihren Computer und sehen die Schauspielenden, mit Bodycams ausgestattet, live in einem Kölner Gebäude. Der Spielort ist eine geschlossene Anstalt, welche voller Überwachungskameras ist.

Das Konzept eröffnet neue Welten und bringt Theaterpublikum und die Gaming-Szene ein Stück näher zueinander. Das Publikum hat direkten Einfluss auf das Geschehen und bestimmt, wo es lang geht, was getan wird und auf welche Weise die Darstellenden miteinander in Interaktion treten. Gemeinsam kämpfen die Zuschauenden mit den Schauspielenden gegen die ablaufende Zeit von 75 Minuten um sie, aus verschiedensten Motivationen heraus, aus dieser Anstalt zu befreien.


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen